Über uns

Dipl.-Psych C. von der Forst

Psychologische Psychotherapeutin

Abschlüsse und Fortbildungen:
  • Diplom in Psychologie an der Heinrich-Heine Universität
    Düsseldorf
  • Psychotherapieausbildung bei der Deutschen Gesellschaft für
    Verhaltenstherapie in Dortmund, Approbation zur Psychologischen
    Psychotherapeutin
  • Zertifizierte spezielle Traumatherapeutin (Deutschsprachige Gesellschaft für Psychotraumatherapie, DeGPT)
  • Zertifizierte EMDR-Therapeutin (Eye Movement Desensitization and Reprocessing) am EMDR-Institut Deutschland
  • Fortbildung in Schematherapie am Institut für Schematherapie Rhein-Ruhr
  • Fortbildung in Egostate-Therapie am Kölner Institut für traumatherapeutische Anwendungen
  • Regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen unterschiedlicher
    psychotherapeutischer Themen, sowie regelmäßige Supervision
    und Teilnahme an Qualitätszirkeln
Berufliche Tätigkeit:
  • 6-jährige Tätigkeit als Psychologin und Psychotherapeutin in einer
    allgemeinpsychiatrischen Tagesklinik des Landschaftsverbandes
    Rheinland (LVR)
  • mehrjährige ambulante Tätigkeit in psychotherapeutischen Praxen
  • Behandlung von Patienten nach Berufsunfällen (der gesetzlichen
    Unfallversicherungsträger)
Mitgliedschaften:
  • EMDRIA Deutschland e.V.
  • Deutschsprachige Gesellschaft für Psychotraumatherapie (DeGPT)
  • Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL)
  • Psychotherapeutenkammer Nordrhein-Westfalen (PTK NRW)

Dipl.-Psych. S. E. Stumpf

Psychologische Psychotherapeutin

Abschlüsse und Fortbildungen:
  • Ausbildung zur Krankenschwester
  • Diplom in Psychologie an der Ruhr-Universität Bochum
  • Psychotherapieausbildung bei der Deutschen Gesellschaft für
    Verhaltenstherapie in Dortmund, Approbation zur Psychologischen
    Psychotherapeutin
  • Fortbildung in Schematherapie am Institut für Schematherapie Rhein-Ruhr
  • Fortbildung in EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing) am EMDR-Institut Deutschland
  • >Zulassung zur Gruppentherapeutin
  • Regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen unterschiedlicher
    psychotherapeutischer Inhalte, sowie regelmäßige Supervision und
    Teilnahme an Qualitätszirkeln
Berufliche Tätigkeit:
  • 8-jährige Tätigkeit als Krankenschwester auf einer operativ-onkologischen
    gynäkologischen Station in einem Krankenhaus
  • Dozententätigkeit (Honorarbasis), Diakoniewerk Mülheim
  • 9-jährige Tätigkeit als Psychologin und Psychotherapeutin in
    einem allgemeinpsychiatrischen Krankenhaus
  • Mehrjährige ambulante Tätigkeit in einer psychotherapeutischen
    Praxis
Mitgliedschaften:
  • EMDRIA Deutschland e.V.
  • Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL)
  • Psychotherapeutenkammer Nordrhein-Westfalen (PTK NRW)